meine Torten...

Meine Hobby`s

 

Früher fuhr ich gerne Inliner, schwimmen, einfach nur mal spazieren gehen, und tanzen ...  das tue ich für mein Leben gerne, nur leider viel zu wenig.

Ich lese sehr gerne. Früher waren es die Romane von Konsalik, heute ist es vorwiegend Esoterik, über den Sinn des Lebens,  aber auch Informatives.

Oh, natürlich nicht zu vergessen : im Internet surfen, chatten.

Dadurch haben sich für mich schon nette Freundschaften ergeben.                      

Kreatives mache ich auch sehr gerne.

So wie z.B. stricken(Socken, Schal, ) das aber meist nur im Winter.

Häkeln- so kleine Knudeltiere , wie Hasen, Teddy-Bären

oder... basteln, mit Perlen(natürlich Engel),

nähen,( aber nur wenn ich nicht muss)*grins*

Für Nicole hatte ich  damals  als sie noch Kind war fast alle Kleidung selber genäht. es Macht irre viel Spaß.

Gips gießen- um Masken zu machen.

Mit Freunden treffen, und ein lustiges Match Canasta spielen. Nur vom Würfelspiel Mäxel bin ich ned so begeistern, da man mir das Schummeln immer ansieht, da muss ich immer grinsen und werde rot...lach.

Ich liebe aber auch die gemütlichen Tage oder Abende, in denen ich mit meinem Spazl auf dem Sofa kuschelnd bei Kerzenlicht einen schönen Film ansehe.

Oder gemütlich im Schaukelstuhl sitzen und ein schönes Buch lesen. das kann dann verschiedenes sein. Von Esoterik, bis zum Schnulzenroman.

Früher waren es meistens Konsalik Bücher, da musste man nicht viel denken, und konnte seinen Fantasien freien Lauf lassen.

Heute darf's auch mal ein Drama sein, obwohl ich es lieber habe, wenn es ein Happyend gibt, das ist auch bei den Filmen so.

Filme, die kein glückliches Ende haben, sehe ich mir eigentlich sehr selten an.

Oh um nicht zu vergessen, Musicals.. die liebe ich!!!

Das erste was ich gesehen habe, leider nur im Fernsehen, war West-Side-Story, mit Nathalie Wood. Man was hab ich da geweint.. ohh je.

Meine Spitzenreiter sind Tanzfilme, wie Grease, Saturday Night, Flashdance, Footlose, oder Dirty Dancing, mit Patrick Swazy u. Jennifer Grey.

Mein Traum ist es , einmal in "Phantom der Oper " zu gehen, oder Starlight-Express.

Wer weis...manchmal werden Träume wahr.

                               

Wenn es draußen wieder etwas wärmer wird, findet man mich meist in meinem Gemüsegarten.

Dort kann ich mich vom Stress, oder wenn mich etwas sehr geärgert hat am Unkraut auslassen.....lach.

Als Kind hätte ich niemals vorstellen können einen eigenen Gemüsegarten zu bestellen. Ohh wie habe ich dass gehasst im Garten meiner Eltern mithelfen zu müssen!!! Es war einfach grauenvoll....lach.

Ist natürlich auch was anderes wenn es der Eigene ist und man schalten und walten kann wie man möchte.

Als ich dass erste mal Samen aussäte , schaute ich jeden Tag nach, wann denn endlich etwas zu sehen ist. Und dann war es endlich soweit!!

Es erfüllt mich mit Freude, zu sehen wie alles (na ned immer. Lach),was ich sähe wächst und blüht. In meinem Garten findet sich dann einiges, wie z.B. Zucchini, von dem ich soviel habe, dass ich die komplette Nachbarschaft damit versorgen könnte...lach. Dann sind da noch Tomaten, die immer so süß schmecken, ned so wie die gekauften, dann Radieschen, Rettiche, Bohnen, die lilafarbenen, welche erst grün werden wenn sie in warmen Wasser liegen, von denen meine Tochter als sie klein war sagte es wären Zauberbohnen und sie damit natürlich viel besser schmeckten...grins. Kohlrabi, Blumenkohl, Broccoli, Gurken, u. Paprika.

Dass tollste ist natürlich wenn ich dann ernten kann. Ist schon ne tolle Sache, immer frisches Gemüse zu haben, und bei den Preisen heute ist es auch billiger.

Oh , und nicht zu vergessen, Blumen!!!

Ich liebe Blumen. Sonnenblumen.. sie werden sooo hoch, und leuchten so schön gelb oder rötlich.

Und natürlich meine Lieblingsblumen.. Rosen.

Nur keine roten, ich denke mir, die bekommt jeder.

Ich mag eher aprikofarbene, oder gelbe Rosen, und genau diese Farben verschenke ich meistens, obwohl man mir schon sagte, wenn man gelbe Blumen verschenkt, würde das etwas negatives bedeuten.. ich finde das ist "Schmarn".

So ein Blödsinn!!!!

Lieber leuchtende helle Farben, wie, als wenn sie Licht in das Herz werfen würden.